Donnerstag, 28. Februar 2013

Bewegungsunschärfe ...

... richtig eingesetzt. War aber ein Glückstreffer. Die anderen 99% der Serie sind Ausschuß.



Donnerstag, 21. Februar 2013

Langweiliges Foto mit Luminance aufgehübscht


Ein eigentlich recht langweiliges und unterbelichtetes Foto von den Dächern von Salzburg. Schlechtes Wetter, wolkenverhangen, eigentlich nichts besonderes. Dann auch noch schief. 

Aus Spaß habe ich es dann einfach mal in Luminance bearbeitet, etwas an den Reglern gedreht und plötzlich sieht es ganz ansehnlich aus. Natürlich ist HDR immer Geschmackssache, aber dafür, dass das Foto unbearbeitet ziemlich unspektakulär aussieht, gefällt es mir bearbeitet dann doch deutlich besser.

Dienstag, 12. Februar 2013

Im MacOSX Finder Dateien ausschneiden und einfügen

Wie oft habe ich mich über die fehlende Ausschneiden Funktionalität geärgert. Immer bin ich davon ausgegangen, dass MacOSX gar keine Ausschneiden Funktion (bis auf die Möglichkeit per Drag and Drop) besitzt. Endlich habe ich eine Möglichkeit gefunden:

Zuerst per Tastenkombination "⌘ + C" also Apfel + C die Datei(en) kopieren. 

Dann per "⌘ + alt + v" also Apfel + Alt + v die Datei(en) einfügen.

Das zusätzliche "alt" sorgt dafür, dass die Dateien eingefügt und an der ursprünglichen Stelle gelöscht werden.